remax_overtop_image.jpg

Wir machen auf uns aufmerksam...


Derzeit ist RE/MAX in Europa mit etwa 87.000 Maklern vertreten. Das Wachstum ist enorm und bald wird die Zahl der RE/MAX Lizenzmakler in Deutschland die 1000er Marke überschreitet.
Dabei hilft uns die nationale und internationale Werbung für die Marke RE/MAX. Der Uefa-Cup, der FIS Ski Weltcup und die nordischen Skisprungwettbewerbe sind nur Beispiele für unsere Sponsoring. Zu den Highlights gehört natürlich auch die Ballonfahrt in einem RE/MAX Heißluftballon.
Alle RE/MAX Lizenznehmer arbeiten in Bürogemeinschaften. So können große Werbemaßnahmen auf lokaler Ebene umgesetzt werden - Kleine Immobilienbüros schaffen das nicht in diesem Umfang. Natürlich profitieren von dieser Stärke auch unsere Kunden. Denn hinter der Marke RE/MAX steht ein großes Netzwerk von Maklern.

RE/MAX Fahrzeuge - Uns erkennen Sie auch auf der Straße

Alle RE/MAX Lizenznehmer profitieren vom gemeinsamen Einkauf und erhalten RE/MAX Fahrzeuge komplett gebranded mit RE/MAX Schriftzügen und Logos zum fairen Preis. Mit diesen Fahrzeugen machen unsere Makler auf eine einfache und effektive Art Werbung für sich und Ihr Büro.

Bürohomepages

RE/MAX vermarktet nicht nur weltweit - sondern auch regional! Alle Makler und Büros sind selbstständig - daher haben Sie auch eine eigene Homepage. Unsere Kunden finden damit schnell Immobilien in ihrer Region bei ihrem RE/MAX Büro vor Ort. Schnell und unkompliziert können alle Objekte in Ihrer Nähe angezeigt werden.
Suchen Sie HIER ein Büro in Ihrer Nähe und werfen Sie einen Blick auf die Bürohomepages.
remax_module.jpg
Sie möchten verkaufen?
Senden Sie uns jetzt eine unverbindliche Verkaufsanfrage - wir begleiten Sie zuverlässig beim gesamten Verkaufsprozess.
Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social Media-Kanälen
RE/MAX Deutschland Nord
Spielbudenplatz 21/22
20359 Hamburg
Tel.: 040 / 524 767 10
Fax.:
News
Hitzestau: So bleiben Ihre Wohnräume kühl
Die warmen Temperaturen geben in diesen Tagen viel Anlass zur Freude. Doch in ... weiterlesen

Studie: Immobilienpreise ziehen weiter an
Bis Ende 2017 werden die Preise für Wohnimmobilien noch einmal deutlich ... weiterlesen
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Schließen